Im Urlaub, auf Geschäftsreise oder bei der Übertragung von Texten – multimediale Wörterbücher sind heutzutage bei weitem mehr, als nur eine Auflistung einzelner Übersetzungen. Zusätzliche Funktionen erleichtern die Suche nach bestimmten Begriffen ebenso wie die Deklination von Verben oder die richtige Verwendung der unterschiedlichen Zeitformen. Diese Bildungs-Apps erleichtern den unmittelbaren Umgang mit einer fremden Sprachen, sowie das Erlernen ihrer Vokabeln.

WoxikonWoxikon – mehr als nur ein Wörterbuch
Die Übersetzungsplattform woxikon.de hat seid August die entsprechende Anwendung Woxikon für iPhone und iPad herausgerbacht. Diese vereinigt die Übersetzungsmöglichkeiten von 13 verschiedenen Sprachen, unabhängig davon ob ein Wort aus dem Deutsch ins Schwedische oder von Portugiesisch zu Englisch übersetzt werden soll. Zusätzlich ist eine Suche nach zahlreichen Abkürzungen, eine Anzeige von Synonymen, Konjugationen, sowie Zeitformen integriert. Während der Übersetzung greift die Anwendung auf eine umfangreiche Online-Datenbank zurück, was auf der einen Seite sehr zu der Vollständigkeit des Suchergebnisses beiträgt, auf der anderen Seite allerdings eine Internetverbindung notwendig macht. Solltest Du Dich im Ausland befinden und ein bestimmtes Wort nachschlagen wollen, kann dies schnell teuer werden. Darüber hinaus fehlen bei der Suche nach Synonyme und Verben einige gängige Formen. Positiv besticht die kostenlose, werbefreie Anwendung durch die einfache Bedienung und Übersichtlichkeit.
In iTunes öffnen

VokabeltrainerTrainer – Lernhilfe für Vokabeln
Der Vokabeltrainer von Pons ist eine Mischung aus Wörterbuch und Sprachübung für iPad. Dem hohe Standard der Sprachkurse von PONS.eu verdankt die Bildungs-Anwendung ihr äußerst umfangreiches Sortiment von Vokabeln aus 17 Sprachen. In fünf ansteigenden Schwierigkeitsgraden lassen sich die Vokabeln der entsprechenden Sprache abfragen und der Lernverlauf auf die individuellen Bedürfnisse anpassen. Einzelne Kategorien wie Reise, Essen oder Einkaufen lassen sich ebenso einstellen, wie oft nachgeschlagene Worte, oder der Abgleich mit Deinem persönlichen PONS.eu Benutzerkonto. Mit der Speicherfunktion lassen sich einzelne Übungen auch offline, ohne Zugriff auf das Portal durchführen. Was die Lern-App noch abgerundet hätte wäre eine Sprachfunktion, um die korrekte Aussprache der Vokabeln zu trainieren, doch ist dies nur ein kleiner Wermutstropfen gegenüber der umfassenden Übungsoptionen der Anwendung. Durch den kostenlosen Vokabeltrainer wird das Lernen von Fremdsprachen sowohl für den Einsteiger als auch für den Fortgeschrittenen erleichtert.
In iTunes öffnen

Für einen Englisch Sprachkurs stehen Dir darüber hinaus weitere hilfreiche Sprach-Anwendungen zur Verfügung.

Fazit
Woxikon und Trainer sind zwei gute Unterstützungen für den Umgang und das Erlernen von Fremdsprachen. Egal ob für die Übersetzung von Texten, oder für ein Gespräch – die Wörterbücher und Vokabelsammlungen helfen Dir die fremde Zunge zu meistern. Mit einem umgänglichen Layout und nützlichen Zusatzfunktionen erleichtern Dir die Anwendungen den Zugang zum flüssigen Schreiben, Sprechen, Lesen und Verstehen.