Wimmelspiele haben sich seit längerem zu einem eigenen Spiel-Genre gemausert. In cleveren, detailreichen Bildern sind eine bestimmte Anzahl von Gegenständen versteckt, die es gilt zu finden. Häufig werden diese Bilderrätsel in eine stimmungsvolle Geschichte integriert, um die Faszination am puzzleartigen Suchspiel zu steigern. Ein gutes Auge und gehörig Konzentration sind die Grundvoraussetzung zum Finden der richtigen Lösung. Dank der steigenden Beliebtheit ist auch die Qualität und der Einfallsreichtum der Wimmelspiele in der letzten Zeit um einiges angestiegen. Mit den Denkspielen trainierst Du via iPad Deine Geduld und tauchst in ein atmosphärisches Abenteuer.

Doors of the mindDoors of the Mind – Schatten der Vergangenheit HD
Ein besonders gruseliger und packender Vertreter der Bilderrätsel kommt von den Entwicklern Big Fish Games. Doors of the Mind betrittst Du als Traumexperte die phantastische Welt der Albträume und musst hinter das dunkle Geheimnis der Schreckensbilder gelangen, welche die Protagonistin Hazel seid geraumer Zeit verfolgen. Zusätzlich zu dem Wimmelszenario gibt es in der Adventure-App eine Reihe von Minispielen zu entdecken. So kannst Du Dir bspw. die Zeit mit einer Runde Mastermind vertreiben oder mit einer begrenzten Anzahl von unterschiedlichen Gewichten versuchen eine Waage in Ausgleich zu bringen. Neben der Möglichkeit Game Center-Auszeichnungen zu erlangen, zeichnet sich Doors of the Mind durch eine Vergrößerungsfunktion aus, mit der Du schwer versteckte Gegenstände leichter entdecken kannst. Für 5,49 Euro ist das Wimmelspiel allerdings im Vergleich zu anderen Vertretern etwas teuer, doch bekommst Du dafür eine dichte, gruselige Atmosphäre und einen fordernden Knobelspaß.