Die Rezepte-App für Dein iPadDie App Rezepte für das iPad hat sich ihren Namen verdient, denn darin befinden sich Rezepte, Rezepte und nochmals Rezepte – über 7000 verschiedene sind es mittlerweile und ihre Zahl wird weiter steigen. Gefüttert wird die App von der Online-Plattform rezeptewiki.org, auf der jeder User seine Rezepte hinzufügen kann. Wenn Du diese App besitzt, sind alle dicken Kochbücher überflüssig, denn die Auswahl ist schier unbegrenzt. Alle erdenklichen Gerichte von Pizza über Pasta bis zu Aufläufen und Fischgerichten lassen sich in großer Auswahl aufrufen. Darüber hinaus gibt es natürlich die unterschiedlichsten Vorspeisen und Desserts. Kuchenrezepte sind ebenso vorhanden wie eine riesige Auswahl an über 1.300 Cocktailrezepten.

Außerdem bietet Rezepte einige sehr nützliche Funktionen: Um zu einem bestimmten Rezept zu gelange kannst Du den Namen einfach in eine Suchmaske eingeben. Unter “Nudelauflauf“ werden dann alle Rezepte für Nudelaufläufe angezeigt. Du kannst auch nach Rezepten suchen, in denen bestimmte Zutaten sein sollen. Für den Einkauf kannst Du Dir ganz einfach eine Einkaufsliste zusammen stellen und diese dann zum Beispiel auf Dein iPhone versenden. Außerdem verfügt die Rezepte App über eine Lesezeichenfunktion, sodass Du Deine Lieblingsrezepte nicht immer wieder suchen musst. Erfahre wissenswertes über die Zutaten Deiner Gerichte und lass Dir per Zufallssuche ein Gericht auswählen. Lass Dich anregen von einem sehr ansprechenden Design und tollen Fotos der Gerichte.

Fazit
Die Rezepte App ist das ultimative Kochbuch für Dein iPad. Mit der unendlichen Auswahl von über 7000 Rezepten und ihrer Vielfalt lässt sie keine Wünsche offen. Egal ob Hauptgericht, Vor- oder Nachspeise, hier wirst Du immer fündig. Für den Preis von nur 2,39€ fast geschenkt, wenn man bedenkt, was ein normales Kochbuch kostet.
In iTunes öffnen