Für die Nutzung von Facebook auf dem iPad gibt es schon mehrere verschiedene Apps. Friendly Plus for Facebook haben wir bereits vorgestellt. Weitere Möglichkeiten, vom iPad aus auf Facebook zuzugreifen sind die Apps MyPad – Facebook for iPad (Facepad) und Facely for Facebook HD.

MyPad Facebbok for iPad
MyPad - Facebook for iPad (Facepad)MyPad arbeitet mit einer Fingerwisch-Navigation und der „Pull-Down to Refresh“-Funktion. Es kann im Landschafts- und Porträtmodus verwendet werden und bietet Features wie Fotogalerie, Foto-Download und -Upload, Geburtstags- und Eventkalender sowie einen interaktiven Video-Player. Via MyPad kann von einem einzelnen iPad auf verschiedene Facebook-Accounts zugegriffen werden. Vor allem die der offiziellen TwitterApp ähnliche Benutzeroberfläche von MyPad mit der „Sliding Panel“-Optik wurde gelobt. Du kannst das Design nach Deinem Geschmack farblich verändern. Bei der kostenlosen Version von MyPad wird ein Werbebanner eingespielt. Die Kaufversion MyPad+ kostet 0,79 €.
In iTunes öffnen

Facely for Facebook HD + Chat
Facely HD for Facebook + ChatDie App Facely HD for Facebook + Chat kannst Du nicht nur farblich anpassen, sondern z. B. auch eine andere Schriftart auswählen. Auch mit Facely for Facebook ist der Zugriff auf viele Facebook-Funktionen von Deinem iPad aus möglich: Anzeige von Geburtstagen, Freunde hinzufügen, Fotos hochladen, Chat usw. Durch die größere Schrift wirkt Facely insgesamt etwas gröber als MyPad. Auch hier gibt es eine kostenlose Variante mit Werbung. Die Kaufversion Facely HD for Facebook + Chat gibt es für 0,79 €.
In iTunes öffnen

Fazit:
Warum eine App verwenden, wenn ich via Safari ohnehin leicht auf die Facebook-Seite zugreifen kann? – eine Frage, die im Netz mehrfach gestellt wird. Entscheidend bei der Auswahl einer Facebook-App ist letztlich, ob Dir Optik und Benutzeroberfläche gefallen.