Apple iPad Smart CoverZum Schutz des iPads auch während der Benutzung werden viele verschiedene Produkte angeboten. Neben dem Smart Cover von Apple, das nur die Vorderseite des Geräts abdeckt, stehen weitere Folien und Hüllen anderer Anbieter zur Verfügung. Auch die Rückseite Deines iPads kannst Du so vor äußeren Einflüssen wie Verschmutzungen oder Kratzern schützen.
Apples Smart Cover ist viel mehr als eine Schutzabdeckung für das Display. Man kann es auch als Standhilfe für das iPad 2 verwenden und es interagiert mit dem Gerät. So schaltet das iPad automatisch in den Schlummermodus, wenn man ihm das Smart Cover anlegt. Über das Smart Cover haben wir bei Padload bereits ausführlich berichtet.

Displayfolie für iPadWenn Du nur einen Schutz für das Display Deines iPads suchst, kannst Du neben dem mit über 30€ verhältnismäßig kostspieligen Smart Cover aus zahlreichen weiteren Produkten auswählen. Einige davon versprechen neben dem Schutz vor äußeren Einflüssen noch weitere Extras. So gibt es für weniger als 10€ bereits Antireflexions-Folien, die die Sichtbarkeit des Displays bei starker Lichteinstrahlung verbessern sollen. Andere wollen Abschirmung vor neugierigen Seitenblicken bieten. Wer z. B. im Zug seine E-Mails checkt, soll so sichergehen können, dass der Sitznachbar nicht mitlesen kann. Für eine solche Sichtschutzfolie musst Du allerdings ähnlich viel bezahlen wie für das Smart Cover.

Design-Klebefolien für iPad von 123skinsRundumschutz bieten die Klebefolien von 123skins. Sie werden für knapp 20€ in vielen verschiedenen Designs und Farben angeboten, die teilweise auf die Farben der Smart Covers abgestimmt sind. So kannst Du Folie und Smart Cover miteinander kombinieren. Wer’s individuell mag, kann auf der Website von 123skins auch ein Folien-Design aus eigenen Bildern und Grafiken erstellen oder die vorhandenen Designs verändern. Selbstverständlich verfügen die Folien über Aussparungen für alle Anschlüsse Deines Geräts – und wenn Du möchtest auch für das Apple-Logo. Ist die Folie kaputt oder gefällt nicht mehr, so lässt sie sich laut Hersteller einfach und rückstandslos wieder entfernen.

Kunststoffhülle fürs iPad SmartShell von Cool BananasEbenso mit einem Smart Cover kombinierbar ist die Kunststoffhülle SmartShell von Cool Bananas. Die flexible Hülle aus Thermoplastischem Polyurethan (TPU) schützt die Rückseite des iPads. Aussparungen sorgen dafür, dass alle Anschlüsse und auch das Smart Cover weiter genutzt werden können. Die Farbauswahl ist bislang aber noch begrenzt. Schwarz, hellblau, grün, rot und transparent stehen zur Auswahl. Ein SmartShell kostet Dich 17,90€ zzgl. Versand.

Spezialfolie für iPad Final ProtectionWillst Du Dein iPad schützen, aber das Originaldesign nicht verändern, dann ist die Spezialfolie Final Protection das Richtige für Dich. Die transparente Folie ist am iPad kaum zu erkennen und hat eine Aussparung, die die weitere Verwendung des Smart Cover ermöglicht. Die Folie Final Protection bekommst Du für knapp 20€.

Wer nicht auf Plastik steht, kann natürlich auch auf Produkte aus anderen Materialien, wie z. B. Leder zurückgreifen. Es sind zahlreiche Produkte in Lederoptik auf dem Markt. Das Apple Smart Cover in Leder kostet bei MacTrade 69€. Produkte anderer Hersteller, die auch die Geräterückseite schützen, sind schon ab etwa 20€ zu haben.

Fazit: Für den Schutz Deines iPads vor äußeren Einflüssen wie Kratzern und Verschmutzungen gibt es zahllose Möglichkeiten: transparente Folien, die die Originaloptik des iPad bewahren, farbige Folien und Hüllen oder solche mit besonderem oder sogar selbst gestaltetem Design, Displayfolien mit besonderen Extras oder Lederetuis. Alle schützen Dein Gerät auch während Du es benutzt.