Die RückenDocHD App für Dein iPadRückenschmerzen sind in Deutschland mittlerweile zur Volkskrankheit geworden. Mehr als 20 Millionen Bundesbürger haben regelmäßig Rückenprobleme – Tendenz steigend. Umso wichtiger, insbesondere bei chronischen Rückenproblemen, ist eine Vorsorge in Form von Rückengymnastik und der Aufbau der Rumpf- und Rückenmuskulatur.
Die RückenDocHD App für Dein iPad ist auch in der iPhone-Version erhältlich und nimmt den Kampf gegen Rückenschmerzen auf. Sie wurde unter Aufsicht von Medizinern und Physiotherapeuten entwickelt und wird Dir helfen, Deinen Rücken selbstständig präventiv zu stärken. Alle Übungen sind einfach durchführbar und individuell zu dosieren. Dafür gibt es selbsterklärende Abbildungen und Videos. Du musst keine teuren Geräte anschaffen.
Die App beinhaltet 5 Trainingsprogramme zur Kräftigung der Rumpfmuskulatur und Trainingsmodelle für die Lenden- und Halswirbelsäule. Die Übungen sind nach Schwierigkeitsgraden unterteilt. Anfänger bauen Muskulatur auf, Fortgeschrittene stärken sie. Wenn Du mal wenig Zeit hast, kannst Du ein speziell zusammengestelltes Schnellprogramm absolvieren. Ganz gezielt trainiert der RückenDocHD Rücken- und Bauchmuskulatur, mit detaillierter Hilfe eines Physiotherapeuten.
Außerdem wird Dein Hintergrundwissen erweitert. Du bekommst Informationen über die Anatomie der Wirbelsäule, die Bedeutung der Rumpfmuskulatur, welche Gründe Rückenschmerzen haben können und natürlich auch, bei welcher Problematik Du zum Arzt gehen solltest.
Die RückenDocHD App für Dein iPad kostet 6,99€ im AppStore und ist 131MB groß.

Hier geht’s zum Download>>>

 

Fazit
Mit der RückenDocHD App kannst Du Rückenbeschwerden aktiv und präventiv entgegenwirken. Dazu sind keine weiteren Anschaffungen nötig und Du wirst über den Aufbau der Wirbelsäule und gängige Rückenproblematiken informiert. Eigentlich für mehr als 20 Millionen Deutsche eine must-have-App.