Lust auf Veränderung? Mit den Apps Pimp Your Screen und Icon Skins kannst Du die Benutzeroberfläche auf Deinem iPad durch originelle Hintergrundbilder oder App-Fächer aufpeppen.

Pimp Your ScreenPimp your Screen
Für iPhone und iPad stellt die App Pimp Your Screen unterschiedliche Bilder mit jeweils an das Gerät angepasster Auflösung bereit. Auf dem iPad sind die Designs sowohl im Porträt- als auch in der Landschaftsmodus nutzbar. Pimp Your Screen verfügt über fünf verschiedene Funktionen bzw. Bildkategorien. So kannst Du aus unterschiedlichen App-„Regalen“ wählen oder Deine Apps mit einer „Icon Skin“ umgeben, Hintergrundbilder aussuchen und den Lockscreen nach Deinem Geschmack gestalten. Ein optisches Highlight sind die sogenannten „Neon Combos“, stylische Neon-Bilder, die Deinem iPad einen ganz besonders coolen Look verleihen. Die Vorschaufunktion macht Pimp Your Screen besonders benutzerfreundlich. Wenn Du Dir die einzelnen Bilder ansiehst, kannst Du so jeweils die App-Icons einblenden und siehst sofort, wie der jeweilige Hintergrund auf Deinem Gerät aussehen würde. Erst, wenn Du Dich letztlich für ein bestimmtes Design entschieden hast, nimmst Du die notwendigen Einstellungen vor, damit es auf dem Screen Deines iPad erscheint. Die App Pimp Your Screen kostet Dich im AppStore 0,79€.
In iTunes öffnen

iCandy Shelves & Skins – HD Wallpaper Builder
Eine weitere Möglichkeit, Dein iPad umzugestalten, ist die App mit dem langen Namen iCandy Shelves & Skins – HD Wallpaper Builder. Hier kannst Du zunächst aus einer Menge von Hintergrundbildern auswählen (laut Anbieter mehr als 1 Million) und dann App-„Regale“ oder sonstige Zusätze wie Rahmen, Text etc. ganz nach Deinem Geschmack individuell hinzufügen. Du kannst auch eigene Aufnahmen hochladen und bearbeiten. Wie bei Pimp Your Screen hast Du auch bei dieser App die Möglichkeit Dir mit Hilfe eines „Preview Button“ anzusehen, wie das jeweilige Design auf Deinem Gerät aussehen würde. In der Web-Datenbank finden sich Bilder zu verschiedensten Themen. Kategorien sind z. B. Autos, Landschaften, Natur, Phantasie oder Neons. Eine Suchfunktion ermöglicht es Dir, die Bilder zu finden, mit denen Du Dein iPad umgestalten willst. Mit der Slide-Funktion wird Dein Gerät zum Bilderrahmen. Deine liebsten Designs kannst Du via Facebook, Twitter, Mail oder MMS mit Freunden teilen. iCandy Shelves & Skins – HD Wallpaper Builder kostet Dich im AppStore ebenso 0,79€.
In iTunes öffnen

Für die Ausstattung Deines mobilen Geräts mit Hintergrundbildern stehen inzwischen Dutzende Apps zur Verfügung. Ziemlich coole, stimmungsvolle und stylische Wallpaper für Dein iPad findest Du auch auf der Website iPad Wallpapers That Don’t Suck, wo Pics von verschiedenen Fotografen und Designern zusammengetragen werden.

Fazit:
Dank zahlreicher Apps kannst Du Deinem iPad jetzt einen ganz individuellen Look geben. Ein Highlight bei Pimp Your Screen sind die schicken Neon-Bilder. Mit iCandy Shelves & Skins kannst Du Dir aus verschiedenen Elementen Dein eigenes Design zusammenstellen und auch Deine eigenen Bilder für das iPad bearbeiten und als Wallpaper nutzen. Abseits der Apps lohnt sich ein Besuch der faszinierenden Hintergrundbilder-Sammlung auf iPad Wallpapers That Don’t Suck.