Mike Matas' App „Our Choice“ zeigt die Zukunft des eBooksDie iPad App Our Choice ist eine Adaption des gleichnamigen Buchs von Al Gore, das 2009 auch auf deutsch unter dem Titel „Wir haben die Wahl: Ein Plan zur Lösung der Klimakrise“ erschienen ist. Furore macht jedoch weniger der Inhalt der App als vielmehr ihre Form. Sie wurde von Push Pop Press entwickelt, einem Digital Publishing-Unternehmen, das von Mike Matas, einem jungen, in der Apple Community nicht unbekannten Entwickler gegründet wurde.

Our Choice ist ein interaktives eBook. Per Fingerwisch kannst Du in einem visualisierten Inhaltsverzeichnis zu einzelnen Kapiteln navigieren oder durch Seiten blättern. Die Animationen, Tabellen und Infografiken sind interaktiv gestaltet. Viele Elemente lassen sich mit zwei Fingern aufziehen. Zahlreiche Bilder kannst Du auffalten, sodass eine zuvor verborgene Rückseite enthüllt wird. Illustrationen sind Audio-Kommentare zur Seite gestellt. Insgesamt enthält die App über eine Stunde Audio- und Videomaterial, in denen Al Gore zum Thema Klimawandel spricht.

Our Choice ist inhaltlich eine Fortsetzung des Oscar-prämierten Dokumentarfilms Eine unbequeme Wahrheit (im Original „An Inconvenient Truth“). Während der bekannte Film den Klimawandel und dessen Folgen beschreibt, zeigt Our Choice Lösungswege auf, mittels derer die Klimakatastrophe eingedämmt werden könnte.

Das von Push Pop Press entwickelte Know-How soll in Zukunft auch anderen Unternehmen per Lizenz offen stehen, sodass zahlreichen weiteren Veröffentlichungen in ähnlicher Form nichts im Wege steht. Our Choice gibt es im App Store, bislang nur in englischer Sprache, für 3,99 €.
In iTunes öffnen

Fazit: Mike Matas zeigt, wie man die technischen Möglichkeiten des iPads für die Präsentation von Inhalten nutzen kann. Wenn Du einen beeindruckenden Blick in die Zukunft des eBooks werfen möchtest, solltest Du Dir Our Choice ansehen.