iPad 2 günstig kaufenEs ist endlich soweit! Die erste Einkaufswelle in Deutschland ist vorbei und beim Kauf des Apple iPad 2 kannst Du nun mit gewöhnlichen Lieferzeiten rechnen. Auch sind die Technik-Fanatiker nicht mehr auf die überteuerten eBay Angebote angewiesen, durch die vor allem Studenten etwas dazu verdienen konnten.

Natürlich ist das iPad 2 weiterhin heiß begehrt, was dazu beiträgt, dass immer noch keine Preisnachlässe und Rabatte zu bekommen sind. Dennoch lohnt es sich, vor dem Kauf die Preise unterschiedlicher Online-Shops zu vergleichen. Wer denkt, nur direkt beim Hersteller im Apple-Online-Store ist es am günstigsten zu haben, irrt sich. Es gibt einige gute Shopping-Seiten, wo Du das Wunder-Tablet in der Basis-Version mit 16GB und WiFi für den gleichen Preis (479€ versandkostenfrei) kaufen kannst. Das ist aber noch nicht alles! Es gibt einen auf Apple-Produkte spezialisierten Händler, der das iPad 2 sogar günstiger anbietet. Beim MacTrade kostet das Gerät 465€ + Versand, insgesamt kommst Du beim Kauf auf 472,91€. Die Ersparnis wird noch ersichtlicher, wenn Du auf 3G nicht verzichten möchtest. MacTrade bietet die 16GB Version mit WiFi und 3G für 579€. Zum Vergleich: Im Apple-Online-Store und anderen günstigen Online-Shops kostet das gleiche Gerät 599€.

Es ist unklar, ob es sich bei MacTrade um ein zeitlich begrenztes Angebot handelt oder ob der Händler dauerhaft den (aktuell) günstigsten Preis auf dem Markt bieten wird.  Der Preis hat auch keinen Haken – es gibt keine versteckten Zusatzkosten und die Geräte werden innerhalb weniger Tage geliefert. Wenn Du noch kein iPad 2 zu Hause hast, solltest Du Dir das Angebot von MacTrade unbedingt anschauen.

MacTrade - Apple iPad 2 günstig kaufenApple iPad 2 16GB WiFi
465€ + Versand

 

Andere gute Alternativen:
Home of Hardware (www.hoh.de)
t-online Shop
(t-online-shop.de)
Notebooksbilliger
(notebooksbilliger.de)

Und für die ganz abenteuerlichen – für die der Preis das einzig annehmbare Kriterium ist – lohnt es nach wie vor sich, das iPad 2 in den USA zu bestellen oder von Bekannten, Freunden, etc. mitbringen lassen. Bedenke aber, dass zum Kaufpreis öfters noch Zoll und Einfuhrumsatzsteuer kommen und dass es bei der Garantieabwicklung Schwierigkeiten geben kann.