Um Informationen im Internet zu recherchieren sind die ersten Anlaufstellen sicherlich auf Wikipedia nachzuschlagen oder den gesuchten Begriff zu googlen. Doch oft kann man sich auch nach der Suche nicht sicher sein, ob sämtliche Fakten der Wahrheit entsprechen, oder die entsprechenden Einträge sind zu oberflächlich und enthalten gar nicht erst die gewünschten Informationen. Mit dem iPad hast Du die Möglichkeit Dein Wissen auf sichere und zugleich interessante Weise zu vermehren.

Warum?Warum? Handliche Antworten auf über 1000 Fragen
Die Infotainment-Anwendung Warum? von Soneso ist ideal, um sein Wissensstand zu erweitern, ohne ein spezifisches Themenfeld vorgeben zu müssen, oder um seine Allgemeinbildung auf die Probe zu stellen. Die iPad-App orientiert sich hierbei nicht auf die tiefgründige Erklärung einzelner Phänomene, sondern auf pointierte Erläuterung kleiner und großer Fragen des Alltags. Es ist, wie der Name schon vermuten lässt, eine Sammlung von über 1000 ‚Warum?‘ Fragen, welche in regelmäßigen Abständen von den Entwicklern erweitert wird. In übersichtlichem Design kannst Du mittels 12 Kategorien, wie bspw. Mensch, Medizin oder Redewendungen Dein Wissen vergrößern. Dabei dient die App quasi als persönlicher Besserwisser. Warum jucken Mückenstiche? Warum besitzt der Mensch zwei Nasenlöcher? Und warum gefriert warmes Wasser eigentlich schneller als kaltes? Dein iPad verrät es Dir und wartet mit immer neuen kuriosen und spannenden Fragen auf. Diese reichen von Absurditäten bis hin zu klassischen Kinderfragen wie: Warum ist der Himmel blau? Für 0,79 € erhältst Du die immer weiter wachsende Sammlung und kannst die faszinierendsten Antworten per E-Mail oder Facebook mit anderen teilen.
In iTunes öffnen

HowStuffWorksHowStuffWorks for iPad – die Informationsplattform mit Unterhaltungsqualität
Das Online-Portal HowStuffWorks.com kommt mit HowStuffWorks for iPad auf Dein Tablet. In einer Kombination aus Wissenschaftsmagazin und Informationsplattform bietet Dir diese Anwendung Zugang zu über 40 000 Artikeln verschiedenster Themengebiete. In zahlreichen Kategorien wie Autos, Kultur oder Gesundheit werden unterhaltsam und informativ bedeutende Fragen aus Alltag und Wissenschaft beantwortet. Zusätzlich zu dem Schriftmaterial kannst Du auf über 12 000 Videos aus den Archiven von HowStuffWorks.com und Discovery zurückgreifen, welche den Lernprozess ergänzen und für die nötige Abwechslung sorgen. Zusammen mit einer Auswahl aus 1.000 Quiz kommt bei dem Wissenszuwachs keine Langeweile auf. Darüber hinaus wird in über 2.000 Podcasts eine Mischung aus ernsten Themen behandelt, wie Feminismus und eher weniger ernst zu nehmenden Themen wie weltumspannende Verschwörungstheorien. How Stuff Works ist eine weitreichende, populistische Infotainment-App, welche den Wissensdurst nach der Relativitätstheorie ebenso versucht zu stillen, wie den nach dem Erfolgsrezept von Lego Spielzeug. Hierbei greift die Anwendung auf ein weitverzweigtes Netz aus Artikeln, Videos, Quiz und Podcasts zurück. Diese Anwendung steht kostenlos zur Verfügung, doch sind die Inhalt ausschließlich in englischer Sprache verfasst.
In iTunes öffnen

Fazit
Mit Deinem iPad stehen Dir unkomplizierte Wege zur Verfügung, Deine Allgemeinbildung aufzubessern, spezifische Themen abseits von Google und Wikipedia zu recherchieren oder Dein Wissen auf unterhaltsame Weise auf die Probe zu stellen. Mit der Anwendung Warum? holst Du Dir eine gleichfalls amüsante wie lehrreiche Sammlung aus Alltagsfragen auf Dein Tablet, welche Dir die Möglichkeit gibt, die witzigsten und faszinierendsten Fakten ohne viel Aufwand mit Deinen Freunden zu teilen. HowStuffWorks hingegen bietet Dir Zugang zu einer umfassenden Informations- und Unterhaltungsplattform bestehend aus Artikeln, Videos, Quiz und Podcasts, welche sich mit einer Vielzahl von wissenschaftlichen und alltäglichen Themengebieten auseinandersetzt.