Sich mit Musik mehr oder weniger behutsam aus dem Schlaf zurück in den harten Alltag holen zu lassen war schon immer die von sanften Gemütern präferierte Alternative zum Terror-Gebimmel klassischer Wecker oder dem nervtötenden Elektronik-Fiepen neuerer Weckermodelle. Bevor mobile Devices unser Leben revolutionieren sollten, boten Radiowecker diesen Luxus, der einen beschwingten Start in den Tag möglich macht. Heute hast Du dank verschiedener Apps die Möglichkeit, aus Deinem iPad einen Radiowecker zu machen.

Radio Wecker HD
Die App Radio Wecker HD präsentiert sich zunächst in der Optik eines klassischen Radioweckers – mit jeweils analoger Frequenzanzeige und Uhr. Alternativ steht aber auch eine modernere Ansicht mit stylischer Klappzahlen-Anzeige zur Verfügung. Mit der App kannst Du auf Deinem iPad über 50.000 Radiosender aus aller Welt empfangen und zur eingestellten Weckzeit spielen lassen. In der Senderliste suchst Du mit Stichworten nach Programmen, die Deinen Vorlieben entsprechen oder machst Deine Lieblingssender ausfindig. Diese kannst Du dann in einer Favoritenliste speichern. Sofern Du ein Programm nicht findest, kannst Du es auch durch Direkteingabe der entsprechenden URL anwählen. Radio Wecker HD zeigt Dir jeweils Informationen zum derzeit gespielten Musiktitel an. Alternativ kannst Du Dich auch mit Deinen eigenen MP3-Dateien, Sprachaufnahmen oder verschiedenen Naturklängen wecken lassen. Wenn Du besonders sanft geweckt werden willst, kannst Du den Alarmton, also z. B. den Radioton, auch langsam ein- und wieder ausblenden lassen. Ein besonders cleveres Feature ist die Option „Schütteln zum Aufwachen“. Ist diese aktiviert, so kannst Du den Weckton nur ausschalten, indem Du Dein iPad schüttelst. Zweck der Übung ist natürlich, dass Du dabei wach wirst. Radio Wecker HD gibt’s bei iTunes für 2,39€.
In iTunes öffnen

Alarm Clock Radio
Eine weitere Radiowecker-App ist Alarm Clock Radio. Hier hast Du Zugriff auf eine immer noch riesige Liste von 25.000 Rundfunksendern. Zur einfachen Navigation durch die Senderliste, sind diese in über 500 Genres kategorisiert. Deine Lieblingssender kannst Du in einer Favoritenliste speichern. Der auffallendste Unterschied zur App Radio Wecker HD ist das moderne Design. Alarm Clock Radio ist in der Art einer digitalen Uhr gestaltet. Die Hintergrundfarbe des dargestellten Uhrendisplays kannst Du selbst wählen. Auch hier können beim Radiohören Informationen wie Titel und Name des Interpreten angezeigt werden. Mit der Schlummertaste kannst Du morgens das Wecksignal für eine bestimmte Zeit unterbrechen, um noch ein bisschen weiterzuschlafen. Nach einer festgelegten Zeitspanne setzt es wieder ein. Abends dagegen kannst Du den Sleep Timer einsetzen, um z. B. mit Musik einzuschlafen. Alarm Clock Radio gibt’s in einer kostenlosen und einer Bezahlversion für 1,59€.
In iTunes öffnen

Fazit:
Radiowecker waren schon immer eine clevere Alternative zu gewöhnlichen Weckern. Nicht nur, dass Du Dich durch angenehme Musik wecken lassen kannst, statt von einem unangenehmen Geräusch aus dem kuscheligen Nachtlager gejagt zu werden. Du weißt auch jeweils nicht, mit welcher Musik Du diesmal aus dem Schlaf geholt wirst. Jeder Gewöhnungseffekt ist damit ausgeschlossen. Mit den Apps Radio Wecker HD und Alarm Clock Radio weckt Dich Dein iPad mit Deinem Lieblingssender. So kann der Tag eigentlich nur noch gut werden!