Die FIFA 11 HD App für Dein iPadAuf PC und diversen Konsolen ist FIFA bereits seit Jahren vertreten und ein echtes Pflichtprogramm für jeden Fussballfan. Jetzt hat man bei EA Sports auch den Weg auf das iPad gefunden. Wir stellen Dir FIFA 11 HD vor.

FIFA 11 auf dem iPad kommt als abgespeckte Konsolenversion. Du hast die Möglichkeit, aus 500 verschiedenen Teams und 35 authentischen Stadien zu wählen. Die Kader und Leistungsstärken der einzelnen Spieler sind immer auf dem neuesten Stand. Ein großer Vorteil neben den Originallizenzen für die Spielernamen. Bei FIFA 11 HD kannst Du in Freundschaftsspielen, im Liga-Modus oder in den verschiedenen Pokalwettbewerben antreten. Eine Weltmeisterschaft zu spielen ist leider nicht möglich. Nationalteams sind aber generell vorhanden und können für Freundschaftsspiele gewählt werden. Auch einen Multiplayer gab es lange Zeit nicht. Dieser wurde aber nun zumindest in lokaler Form nachgeliefert, so dass Du über Bluetooth oder WiFi mit Freunden spielen kannst. Ebenfalls verzichten musst Du auf einen Manager-Modus.

Die Grafik ist für das iPad mehr als passabel, wirkt allerdings etwas pixeliger als auf dem iPhone, was auf das fehlende Retina-Display zurück geführt werden kann. Die Steuerung ist etwas gewöhnungsbedürftig, vor allem, wenn man vorher jahrelang die PC- oder Konsolensteuerung genossen hat. Am linken Bildschirmrand befindet sich ein Steuerkreuz, mit dem sich die Laufrichtung der Spieler angeben lässt. Auf der rechten Seite kann man verschiedene Aktionen, wie “Grätschen“ oder “Spieler wechseln“ antippen. Um bestimmte Spieler auszuwählen, musst Du sie mit dem Finger anwählen, was bei einem flotten Spiel wenig funktional ist.

FIFA 11 HD kostet im Apple-Store 7,99€ und ist 936 MB groß. Wenn man sich an den Preisen für Konsole und PC orientiert, schon fast ein sagenhaft günstiger Preis, auch wenn man natürlich ein paar Abstriche machen muss. Es ist auch für das iPhone und den iPod touch erhältlich.

Fazit
Wenn man sich klar macht, dass die Ansprüche an ein Fussballspiel auf dem iPad andere sind als auf PC oder Konsole, wird man von FIFA 11 HD positiv überrascht sein. Es ist noch nicht vollends ausgereift und könnte noch ein paar Erweiterungen vertragen, ist seinen Konkurrenten Real Soccer und Pro Evolution Soccer aber voraus. Mit ein bisschen Übung ist es durchaus angenehm zu spielen und sorgt für jede Menge kurzweiligen Spielspaß.
In iTunes öffnen