Cut the Rope HD für Dein iPadCut the Rope ist seit Monaten auf den vorderen Plätzen der App-Verkaufslisten zu finden und das absolut zu recht. Ziel des Spiels ist es, eine Süßigkeit direkt in den Mund eines kleinen grünen Monsters namens Om Nom zu befördern.

Om Nom wohnt in einer Kiste und wartet darauf, mit den darin befindlichen Süßigkeiten gefüttert zu werden. In über einhundert Leveln musst Du die Süßigkeit über verschiedenste Möglichkeiten zu Om Nom bewegen. Dabei haben sich die Entwickler von Zeptolab einige knifflige Varianten ausgedacht und diese sehr liebevoll umgesetzt. Die verschiedenen Süßigkeiten hängen an einem oder mehreren Seilen, die Du in bestimmter Reihenfolge mit einer Wischbewegung durchtrennen musst, damit sie auch genau in den Mund des Monsters fallen.

Die Aufgaben werden mit der Zeit natürlich immer komplizierter und variantenreicher. So ist die Süßigkeit auch mal in einer Seifenblase gefangen, die Du dann im richtigen Moment durch antippen zum platzen bringen musst. Außerdem gibt es elektrische Felder oder auch spitze Gegenstände, die nicht berührt werden dürfen.

Als Nebenaufgabe gilt es, Sterne einzusammeln, die auf dem Weg zu Om Nom verteilt sind. Sie sind nötig, damit Du die nächsten Level freischalten kannst. Es macht nichts, wenn Du mal nicht alle Sterne erreichen kannst, aber wenn Dir das zu oft passiert, hast Du nicht genug Sterne, um die nächste Kiste freizuschalten und musst ein oder mehr Level noch einmal spielen. Cut the Rope HD ist im AppStore für iPad als auch iPhone erhältlich.

Fazit
Cut the Rope iPad App ist ein absoluter Volltreffer. Es gibt unglaublich viele Level und das Tolle ist, dass es absolut süchtig macht und nie langweilig wird. Die Entwickler haben ein sehr liebevolles Spiel geschaffen, das von der Handhabung sehr einfach ist, aber dennoch oftmals genaues nachdenken erfordert. Für 1,59€ eine sehr gute Investition für viele Stunden anhaltenden Spielspaß.
In iTunes öffnen