Die Angry Birds Rio App für Dein iPadDie Angry Birds sind wohl das bekannteste und erfolgreichste Spiel für iPhone und iPad. Jetzt gibt es mit Angry Birds Rio einen zweiten Teil, der den geneigten User nach Rio de Janeiro führt. Musste man im 1. Teil noch kleine runde Schweinchen bekämpfen, geht es dieses mal zumindest teilweise etwas sozialer zu.

Zunächst kannst Du zwischen zwei Modi wählen. Der erste führt Dich in High Definition in eine Lagerhalle. Dort sind jede Menge verschiedene Vögel in Käfigen gestapelt und werden von bösen Vögeln gefangen gehalten. Deine Aufgabe ist es nun sie zu befreien. Dies geschieht in gewohnter Manier mit den Angry Birds, die Du mit einer Schleuder abfeuerst. Triffst Du einen Käfig oder fällt er um, werden die Vögel befreit und Du bekommst die Punkte für Deinen Highscore gutgeschrieben. Wie immer hast Du nur eine bestimmte Anzahl an Angry Birds zur Verfügung. Im zweiten Modus spielst Du im Dschungel und versuchst mit den Vögeln möglichst viele Affen zu treffen. Insgesamt beinhaltet

Angry Birds Rio hat 60 verschiedene Level, die immer erweitert werden sollen, wie der Entwickler Rovio Mobile verspricht. Es wird niemanden überraschen, wenn auch der zweite Teil der verrückt-aggressiven Vögel ganz vorne in den Appcharts landet. Das Potential dazu ist auf jeden Fall vorhanden. Das iPad Spiel Angry Birds Rio kostet im AppStore 2,39€ und ist 14,6MB groß.
Hier geht’s zum Download>>>

Fazit
Angry Birds Rio Spiel setzt nahtlos da an wo der erste Teil aufgehört hat und verspricht kurzweilige Unterhaltung auf höchstem Niveau. Die kleinen wütenden Vögel sind zurück auf dem iPad – in HD und angriffslustiger denn je.